Open Water Diver: Tauchen lernen ist Vertrauenssache

 

Der SSI Open Water Diver ist deine sichere Eintrittskarte in die Unterwasserwelt durch weltweite Anerkennung!

SSI bietet dir eine auf deine Bedürfnisse abgestimmte Ausbildung, bei der du dich wohl fühlen wirst. Ein Tauchkurs besteht im Allgemeinen aus 3 Teilen: Theorie-, Pool- und Freiwasserausbildung.

Open Water

THEORIE:

Die SSI Ausbildungsmaterialen sowie das Online Training wurden so entwickelt, dass du die Theorie selbständig und bei freier Zeiteinteilung erlernen kannst.

POOL-/FLACHWASSERAUSBILDUNG:

Für deine praktische Ausbildung im Pool und im Freiwasser steht dir ein Instructor zur Seite, der dich in die Handhabung der Tauchausrüstung einweist. Du bekommst genügend Zeit, um dich an die Welt unter Wasser zu gewöhnen, bis du dich wohl fühlst.

FREIWASSERTAUCHGÄNGE:

Im Rahmen von mindestens 4 Freiwassertauchgängen werden die erlernten Fähigkeiten nun im realen Einsatz angewendet. Sobald du deine Freiwassertauchgänge sowie den Abschlusstest erfolgreich beendet hast, erhälst du dein weltweit anerkanntes SSI Open Water Diver Brevet.

 

Uns persönlich ist es wichtig, dass du zusätzlich eine gute Ausbildung bezüglich Floßenschlags- und Atemtechniken erhälst. Außerdem legen wir ein besonderes Augenmerk auf eine gute und sichere Tarierung; hierzu empfehlen wir auch weitergehend den Spezialkurs “Perfekte Tarierung”. Wir möchten, dass du nach deiner Ausbildung ein sicherer und leidenschaftlicher Taucher bist.

Die Kosten hierfür betragen inkl. der Tauchgänge, Ausrüstung, Zertifizierungskosten und online Lernmaterial € 315,00. Ihr könnt den Kurs auch in direkter Verbindung mit dem Spezialkurs “Perfekte Tarierung” zu einem Preis von € 350,00 buchen.

Wir bieten auch Starterkurse von PADI, BSAC und CMAS an. Bitte kontaktiere uns für weitere Informationen hierzu.